VERKAUFT! Helle vermietete und möblierte 3-Zimmer-Wohnung mit 4,7 % Mietrendite – in Kempten

87437 Kempten, Etagenwohnung zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    BL-ArB-337
  • Objekttypen
  • Adresse
    87437 Kempten
    Bayern
  • Wohnfläche
    58 m²
  • Nutzfläche
    8 m²
  • Zimmeranzahl
    3
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1956
  • Zustand
    Gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Käuferprovision
    3,48 % inkl. Mwst.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Zentralheizung

Kontaktdaten

Energieverbrauchsausweis

  • Baujahr
    2005
  • Gültig bis
    16.10.2028
  • Befeuerungsart
    Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    146.40 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Beschreibung

Ideal für Kapitalanleger und/oder für spätere Selbstnutzung.

Helle vermietete 3-Zimmer-Wohnung in Kempten zu verkaufen!

Die Wohnung befindet sich im Hochparterre und ist momentan an eine Studenten-WG vermietet.

Sie verfügt über ein gepflegtes Badezimmer mit Fenster und einer Badewanne, drei Schlafzimmer und eine Küche.

Der Boden ist mit Laminat, Fliesen und einem Linoleum ausgestattet. Das Badezimmer ist hell gefliest.

Die Fenster sind zweifach Isolierverglast aus Kunststoff und mit Rollläden ausgestattet.

Die Wohnung wird mit Fernwärme beheizt und ist über ein großzügiges Treppenhaus erreichbar.

Ein eigener Kellerraum steht im Haus neben einem Fahrradkeller zur Verfügung.

Das 9-Parteienhaus ist 1956 in Massivbauweise erbaut und regelmäßig modernisiert.

Das komplette Inventar (drei Betten, drei Schränke, drei Schreibtische, drei Stühle etc.) sind im Kaufpreis inklusive.

Die Wohnung ist seit Oktober 2019 an drei Studenten für eine Kaltmiete in Höhe von 710,- EUR/mtl. vermietet.

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!
___________________________________________________
BITTE BEACHTEN:

Wir beantworten nur schriftliche Anfragen von Personen mit Angabe von Vor- und Nachname, Postadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Lage

Die kreisfreie Hochschulstadt Kempten zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Sie ist mit ca. 65.000 Einwohnern nach Augsburg die zweitgrößte Stadt des Regierungsbezirks Schwaben und liegt im Herzen des Oberallgäus.
Sie gilt außerdem als die Einkaufsstadt der Region. Vor allem die Einzelhandelsgeschäfte in der Fußgängerzone sowie im Shoppingcenter „Forum Allgäu“ bieten alles, was das Herz begehrt.
1949 wurde die Allgäuer Festwoche ins Leben gerufen. Inzwischen zählt die jährlich im August stattfindende Regionalmesse mit Kultur- und Sporthöhepunkten und etwa 115.000 Besuchern zu den Highlights der Veranstaltungen des Allgäus.
Über die Autobahnen A7, A 980 sowie die Bundesstraßen B19 und B12 ist man hervorragend angebunden. In ca. 20 Minuten erreicht man den Allgäu-Airport in Memmingen.

Die Wohnung befindet sich in der Leonhardstraße.

Sonstige Informationen

- ab sofort zu verkaufen
- komplettes Inventar inklusive
- Öffentliche Stellplätze in der Umgebung
- ideal zum vermieten
- Bushaltestelle wenige Minuten entfernt
- Fahrradkeller

Bitte beachten Sie:

1 Sämtliche Angebote sind freibleibend und basieren auf Informationen, die der Eigentümer erteilt hat, eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann deshalb nicht übernommen werden. Wir haften höchstens für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Grundrisspläne dienen der Übersicht und sind nicht zur Maßentnahme geeignet. Die eingezeichneten Einrichtungsgegenstände sind Gestaltungsvorschläge und zählen nicht zum Vertragsumfang. Zwischenverkauf bzw. - vermietung bleibt dem Eigentümer vorbehalten.

2 Alle Angebote und sonstigen Mitteilungen sind nur für den Adressaten bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Erfolgt gleichwohl eine Weitergabe an Dritte und kommt dadurch ein Vertrag zustande, so kann der Adressat - unbeschadet weiterer Schadenersatzansprüche - Schadenersatz in Höhe der vereinbarten Provision schulden.

3 Ist dem Adressaten eine nachgewiesene Vertragsabschlussgelegenheit bekannt, hat er dies unter Offenlegung der Informationsstelle unverzüglich mitzuteilen.

4 Wird ein angebotenes Objekt später durch Dritte erneut angeboten, erlischt dadurch der Provisionsanspruch des Erstanbieters nicht. Um eine doppelte Provisionszahlung zu vermeiden, wird empfohlen, den nachfolgenden Anbietern die Vorkenntnis in Textform mitzuteilen und auf deren Maklerdienste zu verzichten.

5 Der Auftraggeber wird den Makler unverzüglich von einem Vertragsabschluss unterrichten; er ist verpflichtet, ihm eine Vertragsabschrift zu übersenden.

6 Der Makler kann sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer tätig werden und von beiden eine Provision verlangen.

7 Kommt es aufgrund der Tätigkeit des Maklers zum Abschluss eines Vertrags (z.B. Kauf, Miete, Pacht) wird die ortsübliche Provision ( von derzeit 3 % + MwSt. = 3,48 %) geschuldet, sofern keine abweichende Vereinbarung getroffen wird. Dies gilt auch dann, wenn die Bedingungen des Vertrags von den in dem überlassenen Angebot genannten Konditionen abweichen. Ein Provisionsanspruch entsteht auch, wenn der Vertrag erst nach Vertragsbeendigung abgeschlossen wird.

Der Provisionsanspruch ist mit dem Vertragsabschluss über das nachgewiesene bzw. vermittelte Objekt fällig.

Direktanfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anschrift (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff (hier den Objektnamen kopieren und einfügen)

Ihre Nachricht